Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Steuerberaterverband Rheinland-Pfalz e.V.

Prüfende Berufe

Ergänzende DStV-Stellungnahme zum Eckpunktepapier zur Umsetzung der EU-Abschlussprüferreform

Ergänzende DStV-Stellungnahme zum Eckpunktepapier zur Umsetzung der EU-Abschlussprüferreform

Do, 26. Februar 2015

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Abteilung vii B3
Scharnhorststr. 34-37
10115 Berlin

Sehr geehrter Herr Schnorr, sehr geehrter Herr Dr. Lücke,

vielen Dank für das konstruktive Gespräch in Ihrem Hause zur Umsetzung des neuen europäischen Rechtsrahmens für die Abschlussprüfung....

DStV-Stellungnahme: Eckpunktepapier zur Umsetzung der EU-Abschlussprüferreform

DStV-Stellungnahme: Eckpunktepapier zur Umsetzung der EU-Abschlussprüferreform

Do, 19. Februar 2015

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Abteilung vii B3
Scharnhorststr. 34-37
10115 Berlin

Sehr geehrter Herr Dr. Lücke,

vielen Dank für die Übersendung des Eckpunktepapiers zur Umsetzung der EU-Abschlussprüferreform. Dieses berücksichtigt bereits in weiten Teilen die Vorstellungen...

Umsetzung der EU-Abschlussprüferverordnung 537/2014 und -richtlinie 2014/56/EU
Fortentwicklung der Berufsaufsicht in Deutschland

Umsetzung der EU-Abschlussprüferverordnung 537/2014 und -richtlinie 2014/56/EU Fortentwicklung der Berufsaufsicht in Deutschland

Do, 05. Februar 2015

Sehr geehrter Herr Schnorr,

im Rahmen der Umsetzung der Richtlinie 2014/56/EU über Abschlussprüfungen von Jahresabschlüssen und konsolidierten Abschlüssen (AP-RL) sowie der Schaffung der Rahmenbedingungen für die Verordnung über spezifische Anforderungen an die Abschlussprüfungen bei...

Umsetzung der EU-Bilanzrichtlinie 34/2013/EU - Definition der Nettoumsatzerlöse

Umsetzung der EU-Bilanzrichtlinie 34/2013/EU - Definition der Nettoumsatzerlöse

Mo, 08. Dezember 2014

DStV-Stellungnahme B 06/14
an Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz


Sehr geehrter Herr Blöink,

in Ergänzung unserer Stellungnahme B 04/14 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Bilanzrichtlinie 34/2013/EU (BilRUG) vom 30.09.2014 möchten wir folgende...

Umsetzung der EU-Bilanzrichtlinie - Wirtschaftliche Betrachtungsweise

Umsetzung der EU-Bilanzrichtlinie - Wirtschaftliche Betrachtungsweise

Do, 04. Dezember 2014

Stellungnahme B 05/14 des gemeinschaftlichen Arbeitskreises Rechnungslegung
von BStBK und DStV an Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz


Sehr geehrter Herr Blöink,

das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. hat in seinem Schreiben an Sie vom 10.Oktober 2014...

Richtlinie zur Publikation nichtfinanzieller Informationen veröffentlicht

Richtlinie zur Publikation nichtfinanzieller Informationen veröffentlicht

Do, 27. November 2014

Am 15.11.2014 wurde die Richtlinie 2014/95/EU über die Offenlegung nichtfinanzieller und die Diversität betreffender Informationen durch bestimmte große Unternehmen veröffentlicht. Die Ergänzung zur Bilanzrichtlinie verpflichtet Unternehmen von öffentlichem Interesse mit mehr als 500 Mitarbeitern zur Abgabe einer Erklärung zu Umwelt-, Sozial-, und Arbeitnehmerbelangen, der Achtung der Menschenrechte und der Bekämpfung von Korruption und Bestechung.

Referentenentwurf zum Bilanzrichtlinienumsetzungsgesetz – Stellungnahme des DStV kritisiert Ausweitung der Umsatzerlöse

Referentenentwurf zum Bilanzrichtlinienumsetzungsgesetz – Stellungnahme des DStV kritisiert Ausweitung der Umsatzerlöse

Mi, 15. Oktober 2014

Der Arbeitskreis Rechnungslegung des DStV nimmt in einer Stellungnahme vom 30.9.2014 kritisch Stellung zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der EU-Bilanzrichtlinie. Die Änderungen betreffen im Wesentlichen die Anhangsangaben, aber in einzelnen Punkten auch die materielle Bilanzierung.

Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Bilanzrichtlinie 2013/34/EU (BilRUG)

Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Bilanzrichtlinie 2013/34/EU (BilRUG)

Di, 30. September 2014

Vorbemerkung
Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) repräsentiert bundesweit rund 36.500 und damit über 60 % der selbstständig in eigener Kanzlei tätigen Berufsangehörigen. Er vertritt ihre Interessen im Berufsrecht, im Steuerrecht, der Rechnungslegung und dem Prüfungswesen. Die...

ABFRAGE ZUR POSITIONIERUNG DES EU-PARLAMENTS ZUR DATENSCHUTZGRUNDVERGORDNUNG

ABFRAGE ZUR POSITIONIERUNG DES EU-PARLAMENTS ZUR DATENSCHUTZGRUNDVERGORDNUNG

Mi, 27. August 2014

Sehr geehrte Frau Dauer,

die Datenschutzgrundverordnung stellt für alle Freiberufler eine entscheidende Rechtgrundlage dar. Dies gilt für die steuer- und rechtsberatenden sowie wirtschaftsprüfenden Berufe in besonderem Maße. Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) begrüßt daher die...

Bodo Richardt neuer Präsident der EFAA, Prof. Dr. H.-Michael Korth als Vizepräsident bestätigt

Bodo Richardt neuer Präsident der EFAA, Prof. Dr. H.-Michael Korth als Vizepräsident bestätigt

Fr, 13. Juni 2014

Am 6.6.2014 fand in Budapest die Mitgliederversammlung der European Federation of Accountants and Auditors for SMEs (EFAA) statt. Die Mitgliedsorganisationen beschlossen eine strategische Neuausrichtung des Verbands, der sich die intensivere Interessenvertretung kleiner und mittlerer Praxen zur Aufgabe gemacht hat. Außerdem wurden der Präsident und das Präsidium neu gewählt. StB/WP Bodo Richardt wurde in das Amt des Präsidenten berufen, StB/WP Prof. Dr. H.-Michael Korth wurde erneut als Vizepräsident bestätigt.

Positionen des Deutschen Steuerberaterverbands e.V. zur zukünftigen Entwicklung der Rahmenbedingungen für wirtschaftsprüfende Berufe

Positionen des Deutschen Steuerberaterverbands e.V. zur zukünftigen Entwicklung der Rahmenbedingungen für wirtschaftsprüfende Berufe

Mi, 21. Mai 2014

Sehr geehrte Frau Dr. Hepperle,

die vorgesehene Neuordnung des Rechtsrahmens für Abschlussprüfer durch die Europäische Union eröffnet die Möglichkeit, auch in Deutschland die Rahmenbedingungen anzupassen und unbeabsichtigte Entwicklungen der Vergangenheit zu korrigieren. Hierzu möchten wir...

DStV-Stellungnahme B 01/14: Anhörung zur vorgesehenen Neufassung der Berufssatzung

DStV-Stellungnahme B 01/14: Anhörung zur vorgesehenen Neufassung der Berufssatzung

Fr, 31. Januar 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken für die Möglichkeit, dass sich der Deutsche Steuerberaterverband e.V., Verband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe (DStV) zur Neufassung der Berufssatzung der Wirtschaftsprüfer äußern kann. Der DStV vertritt in seinen...

Neue Satzung und Wahlordnung der WPK

Mi, 18. Dezember 2013

Der Beirat der Wirtschaftsprüferkammer hat sich in seiner Sitzung am 7. Juni 2013 für die Einführung personalisierter Verhältniswahlen ausgesprochen und dazu die folgende geänderte Satzung sowie Wahlordnung der Wirtschaftsprüferkammer beschlossen. Damit wird die Möglichkeit geschaffen,...

EFAA Final Comment on IES 8

Fr, 08. November 2013

Klicken Sie bitte zum Lesen des Dokuments auf diesen Link....

EFAA Response on IES 5 Practical Experience Requirements

Fr, 08. November 2013

Klicken Sie bitte zum Lesen des Dokuments auf diesen Link....

EFAA Comment letter on IES 1 Entry Requirements to professional accounting education

Fr, 08. November 2013

Klicken Sie bitte zum Lesen des Dokuments auf diesen Link....