Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Steuerberaterverband Rheinland-Pfalz e.V.

Kanzleiführung

Mit uns steht Ihre Kanzlei 1 A da

Der Steuerberaterverband hat in Zusammenarbeit mit der Steuerberaterakademie Rheinland- Pfalz in Absprache mit dem Gruppenvertragspartner im Bereich der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, der HDI Gerling, ein Qualitätssicherungsprogramm entwickelt.

Es umfasst den Nachweis von 40 persönlich wahrgenommenen Fortbildungsstunden bei einer Verbandsorganisation inklusive der Teilnahme an einem Risikomanagementseminar. Bei Fragen zu einem entsprechenden Nachlass auf Ihre VH-Prämie wenden Sie sich bitte an Ihren HDI-Gerling-Betreuer.

Darüberhinaus ist das DStV-Qualitätssiegel entwickelt worden. Es soll den Kanzleien ermöglichen, mit vertretbarem organisatorischen Aufwand und überschaubaren Kosten einen Nachweis darüber zu erbringen, dass die Kanzlei einem bundesweit einheitlichen hohen Qualitätsstandard genügt. Gleichzeitig gibt die Vorbereitung auf das DStV-Qualitätssiegel der Kanzlei die Gelegenheit, Verbesserungspotentiale zu erkennen und Abläufe zu straffen.

Grundlage sind die „Verlautbarung zur Qualitätssicherung in der Steuerberatungspraxis“, die wesentlichen Elemente der DIN ISO 9001:2000 zu Prozessabläufen sowie das von BStBK, DStV und DATEV herausgegebene Handbuch „Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der Steuerberatung“. Nach Einführung eines Qualitätsmanagementsystems wird ein eintägiges Audit durch eine vom DStV akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft durchgeführt.

Akkreditierte Zertifizierungsgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen
  • LGA InterCert GmbH

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des DStV.